Gesellschaft für Maritime Technik e.V.

— Gebündelte Kompetenz in der Meerestechnik —

Die GMT ist als gemeinnützig anerkannt und vertritt bundesweit die Interessen deutscher Unternehmen und Forschungseinrichtungen auf dem Gebiet der Meerestechnik gegenüber der Öffentlichkeit und den politischen Entscheidungsträgern. Die GMT erarbeitet fortlaufend themenorientiert aktuelle Angebote und stellt Informationen bereit.

Mit ihrer Mitgliedschaft verfügen die Firmen über ein fachlich spezifisches, qualitativ hochwertiges Netzwerk, das sich durch Individualität und Persönlichkeit auszeichnet.

Die Mitarbeit in den verschiedenen Arbeitsgruppen ermöglicht das gemeinsame Vorantreiben innovativer Technologien sowie die aktive Gestaltung zukünftiger Regularien und wirtschaftspolitischer Rahmenbedingungen.

Vorteile für die Mitglieder:

Einladungen zur Mitarbeit bzw. Teilnahme an:

  • GMT-Arbeitsgruppen,
  • Workshops und Symposien,
  • Informationsveranstaltungen.


Kostenfreie Teilnahme oder teils stark vergünstigte Teilnahmegebühren für:

  • Messen und Ausstellungen,
  • Konferenzen, Tagungen und Kongresse.


Vertretung der Mitgliederinteressen in Politik (Bundes- und Länderministerien) und Gesellschaft

  • Ausrichtung und aktuelle Anpassung der nationalen Forschungsprogramme,
  • Gestaltung politischer Rahmenbedingungen (u.a. Nationaler Masterplan Maritime Technologien),
  • Parlamentarische Abende in den Ländervertretungen beim Bund und in den Länderparlamenten,
  • Informationen zu Ausschreibungen, Delegationsreisen und branchenübergreifenden Aktivitäten.


Weitere Vorteile einer GMT-Mitgliedschaft:

  • Eigene Profilseiten in der GMT-Mitgliederseite,
  • Kostenloser Bezug der maritimen Fachzeitschriften Schiff&Hafen und Ship&Offshore,
  • Möglichkeit der Veröffentlichung von Fachbeiträgen in "Schiff&Hafen" und "Ship&Offshore"
  • Kostenfreier Eintrag im Anbieterverzeichnis des Deutschen Maritimen Kompetenz Netzes (DMKN).
    Details: » Vorteile beim Deutschen Maritimen Kompetenz Netz (pdf; 161 kB).

Übersicht der » Vorteile der GMT-Mitgliedschaft (pdf; 24 kb)

Die GMT zeichnet sich durch eine intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit der Mitglieder untereinander aus.
Sie sind eingeladen, an unserem monatlichen » Maritimen Stammtisch teilzunehmen!

Wir würden uns freuen, Sie als neues Mitglied in der GMT begrüßen zu dürfen!




Mitgliedschaft beantragen


Interessierte Firmen, Institutionen und Einzelpersonen können bei Anerkenntnis der gültigen Satzung und Beitragsordnung die Mitgliedschaft in der GMT beantragen. Über die Aufnahme entscheidet der Vorstand.


Zum Beantragen der Mitgliedschaft stehen nachfolgende Dokumente zum Herunterladen zur Verfügung:

Bitte senden Sie den vollständig ausgefüllten Aufnahmeantrag per Brief
(oder vorab per E-Mail mit nachfolgender Bestätigung) an die folgende Adresse:

Gesellschaft für Maritime Technik e.V.
– GMT-Geschäftstelle –
Bramfelder Str. 164
22305 Hamburg

Tel:     040 - 239 35 769
Mobil: 0171 - 202 12 65
E-Mail: gmt@maritime-technik.de


Gemäß der beschlossenen Beitragsregelung sind ab 01.01.2015 folgende jährlichen Mitgliedsbeiträge zu entrichten:

Art der Mitgliedschaft Jahresbeitrag (€)
Konzerne (mehr als 500 Mitarbeiter) 3.000,-
Firmen mit 251 - 500 Mitarbeitern 2.400,-
Firmen mit 51 - 250 Mitarbeitern 1.800,-
Firmen mit 11 - 50 Mitarbeitern 1.200,-
Firmen mit 3 - 10 Mitarbeitern 720,-
Firmen mit 1 - 2 Mitarbeitern 300,-
Einzelpersonen (nicht geschäftlich tätig!) 90,-
Hochschulinstitute 600,-
Nichtuniversitäre Forschungseinrichtungen 900,-
Großforschungseinrichtungen 1.200,-